Abbazia di Santa Maria - Auf Reisen

Direkt zum Seiteninhalt

Abbazia di Santa Maria

Reisebilder > Italien > Rundreise Italien > Piemont > Tour SP422
 
Die vom turinischem Bischof Landolfo im Jahre 1037 von neuem gegründete Abtei, wurde von mehr als 40 Äbten geführt. Die meistens der Äbte die überwiegend Benediktiner waren, kamen aus die Chiusa di San Michele (Klausen von Sankt Michael). Mehrmals beschädigt ist es immer noch möglich  das Werk von Landolfo wiederzuentdecken.
 
 
Geblieben sind: die verschiedene Niveaus der Kirche, die achteckige Pfeiler, die wunderbare Krypta mit dem des Piemonte ältesten Altar. Auch sind viele wieder verwendet wertvoll Baumaterialen der vorhergehenden Zeit erhalten geblieben.
 
Die Abtei befindet sich im Gebiet des Parco Naturale della Rocca (Rocca Naturparks), auf der Weg zwischen Cavour und Saluzzo, in der Umgebung von Cuneo.
 
 
Via Saluzzo, 72, 10061 Cavour TO, Italien
 
Zurück zum Seiteninhalt