Ostuni - Auf Reisen

Direkt zum Seiteninhalt

Ostuni

Reisebilder > Italien > Rundreise Italien > Apulien
Ostuni wird auch die "weiße Stadt" genannt, weil alle Häuser (mit Ausnahme der Kirchen) weiß getüncht sind. In den engen, von vielen Bögen überspannten Gassen mit ihren oft unübersichtlich ineinander geschachtelten Häusern mit vielen Außentreppen fühlt man einen Hauch von Orient. Die meist dunkelgrünen Fensterläden und vor allem im Frühling und Sommer, zahlreiche rosafarbene Bougainvilleen setzen die Farbtupfer im weißen Gassengewirr. Eine Stadt mit Flair und Charm und umgeben von bis zu 3000 Jahren alten Olivenbäumen.
Zurück zum Seiteninhalt