Roccapina - Auf Reisen

Direkt zum Seiteninhalt

Roccapina

Reisebilder > Frankreich > Korsika
  
Roccapina und die Fabelwesen aus Fels
Das alten Haus des Straßenwächters an der T20 ist heute ein Museum, das ein Geheimtip ist. Der Besuch dieses kleinen aber sehr gepflegten und interessanten Museums ist ganz der Geschichte des Umfeldes gewidmet. Wenn sie auf dem vorgelagerten Parkplatz auf das Meer hinaus sehen, so finden sie zwischen Meer und Bergen einen wachsamen, seltsamen Löwen der über die Bucht von Roccapina im Süden von Korsika wacht. Unbeweglich starrt er aufs Wasser. Der Legende nach handelt es sich bei dem Küstenfels um eine Dame, die die Liebe eines reichen Herrn nicht erwiderte (hierzu finden sie im Museum einen Stummfilm). Die Eltern waren gegen die Verbindung und Blutrache damals noch ein weitverbreitetes Übel. Sie habe ein Herz aus Stein, klagte der Seigneur, und Stein solle sie werden. Gesagt, getan, seit dem Wacht der steinerne Löwe über die Bucht. Lassen sie sich von den Bildern inspierieren.
Zurück zum Seiteninhalt